Über uns

2001 hatte Chorleiterin Ingrid Lönngren mit zwölf Konfirmandinnen einen kleinen Jugendgospelchor ins Leben gerufen. Zwei Jahre später wurden die ersten Erwachsenen angeworben und kurz darauf gesellte sich die erste männliche Bassstimme dazu. So wuchs der Chor über die Jahre und schließlich gab es auch eine Klavierbegleitung.

Ingrid Lönngren leitet den Chor noch heute. Ihr zur Seite steht mittlerweile Co-Leitung Tina Ohlhagen, die am Klavier für Groove und Schwung sorgt.

 

Die „GospelVoices“ erfreuen sich regelmäßig zweier besonderer Highlights: zum einen das große Konzert-Wochenende, auf das sich lange vorbereitet wird und zum anderen das jährliche „Chor-Wochenende“ in Eckernförde. Hier hat der Chor im Frühjahr 2019 auch Jan Meyer als Workshop-Leiter kennen und schätzen gelernt und sich für die neue Saison inspirieren lassen!